Die Närrischen Gesetze von 2015

Von Justizminister Mike Lemke

§1
Du sollst immer lustig sein und Dich stets des Lebens freuen. 

§2
Zum Faschingsball des CCB - Dich jeder in Verkleidung seh´. 

§3
...ist hier keine Qual denn Kussfreiheit besteht im Saal. 

§4
Ein Tipp für die Männer hier: Verzichtet ruhig mal aufs letzte Bier. Und geht ihr dann ohne dieses fort, verzichtet die Frau bestimmt aufs letzte Wort. 

§5
Erwidere stets „Icke, Icke-Hinein!“ Stimm bei Liedern lauthals mit ein, Schunkelt mit und hoch die Tassen... schlechte Laune wird zu Haus´ gelassen. 

§6
Beim Anblick der Damen in heißem Mieder kommen diese Triebe wieder. Doch ihr Leute seid wohl bedacht, dass Ihr Diese erst zu Haus´ entfacht. 

§7
Seid nicht sparsam mit Applaus... sonst gehen uns Narren bald die Ideen aus. 

§8
Seid fröhlich und feiert aber streitet nicht, sonst machen wir den Laden dicht. 

§9
Im Feuerwerk der Emotionen, dürft ihr uns auch gern belohnen. Doch können wir auch kaum wiederstehen, bitten wir, vom Kochecht-Feinripp-Werfen abzusehen. 

§10
Wenns dann Zeit wird nach Hause zu gehen, vergesst nicht eure sieben Sachen ....wir müssen hier noch sauber machen. 

§11
In alter Tradition... …ach was, den kennt Ihr doch alle schon. Statt dessen wünsch ich mir ganz klar... kommt wieder dann im nächsten Jahr.

 

Die Bestrafung behält sich der Justizminister oder Präsident vor !