Dumme Sprüche

  • Wer selber arbeitet, verliert den Überblick.
  • Lieber 5 vor 12 als keines nach eins.
  • Nimm das Leben nicht so ernst, es ist nicht von Dauer.
  • Es gibt drei Arten von Männern. A.) Small B.) Medium C.) Oh my Good
  • Wo ich bin herrscht Chaos, aber ich kann nicht überall sein.
  • Keiner weiß was ich mache, aber alle nennen mich BOSS.
  • Bitte nicht hetzen, ich bin hier auf Arbeit nicht auf der Flucht.
  • GmbH = Geh mir Bier holen!
  • Jeder denkt nur an sich, außer ich, ich denke nur an mich.
  • Willst Du Dir den Tag versauen, musst Du in den Spiegel schauen.
  • Ich lebe ständig über meine Verhältnisse - aber noch lange nicht Standesgemäß.
  • Mach´s wie ´ne Ente: Oben ganz ruhig, unten stark rudern.
  • Gummibärchen wehrt euch, beisst zurück!
  • Weg mit den Tüten, Freiheit den Gummibärchen!
  • Schluss mit der Massentierhaltung! Zweierpack für Gummibärchen!
  • Alle angeln nach dem Weißen Hai! Nur nicht Schröder, der ist Köder.
  • Fischers Fritz stinkt nach Fisch.
  • Geh´n im Glas die Wellen hastig, macht der Goldfisch Heilgymnastik.
  • Dem Webersknecht, dem Webersknecht dem geht´s heut´ mit der Leber schlecht!
  • ... und der Himmel tat sich auf und eine Stimme sprach zu mir:
    "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
    Und ich lächelte und war froh. Und es kam schlimmer!!
  • Einer spinnt immer. Wenn zwei spinnen ist´s schlimmer.
  • Die Schule ist auch nicht mehr, was sie nie gewesen ist.
  • Nieder mit den Petroleumlampen, Freiheit für die Armleuchter!
  • Wer den Schaden hat, braucht den Schrott nur noch abholen zu lassen.
  • Lieber ein Bier im Magen als Stroh im Kopf.
  • Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.
  • Wenn ich doch bloß ein Teppich wäre ! Dann könnte ich jeden Morgen liegen bleiben.
  • Ich wollte die Einschulung aus Gewissensgründen verweigern!
  • Und Gott sprach es werde Licht, doch er fand den Schalter nicht.
  • Umweltschützer erkennt man daran, dass sie ihre Busfahrkarte nicht wegschmeißen, sondern mehrfach benutzen.
  • Vergib deinen Feinden, aber vergiss ihre Namen nicht!
  • Lieber cool auf dem Stuhl als locker vom Hocker!
  • Erst schließen wir die Augen, dann sehen wir weiter!
  • Lieber Pils-Bier als Shakespeare!
  • Kräht der Maulwurf auf dem Dach, liegt der Hahn vor Lachen flach.
  • Man soll keinen Senf von sich geben, wenn man dazu nicht die passenden Würstchen liefern kann.
  • Nieder mit dem Bockbier! Es lebe die Ziegenmilch!
  • Genieße das Leben beständig, Du bist länger tot als lebendig.
  • Lebe glücklich, lebe froh - wie der König Salomo, der auf seinem Throne saß und nur Gummibärchen fraß.
  • Die fünf Sinne: Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn, Stumpfsinn, Wahnsinn.
  • Hier sitz ich nun in aller Ruh und höre einem Rindvieh zu.
  • Wir gehen immer wahllos der Reihe nach vor.
  • Lieber ein totes Gummibärchen als ein lebender Dauerlutscher.
  • Spinne am Morgen, dann hast du es hinter dir.
  • Pampers für alle, die wieder so werden wollen, wie sie einmal waren.
  • Lieber Wein, Weib und Gesang als Bier, Mann und Gebrüll.
  • Schafft die Noten ab - pfeift auswendig!
  • Wo ein Wille, ist auch ein "Geht nicht".
  • Morgenstund ist ungesund!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.